Gelegentliche Stimmungsschwankungen, gute und schlechte Tage – das kennt jeder. Bei Menschen mit bipolarer Störung sind diese Schwankungen aber sehr stark ausgeprägt. Das Spannungsfeld zwischen euphorischem und depressivem Lebensgefühl ist für die Patienten sehr belastend.

Mehr erfahren zu: Bipolare Störungen

Verwandte Themen 10

Aus jeder Erkrankung resultieren Leistungsansprüche gegenüber verschiedenen Leistungsträgern. Ihr Umfang ist abhängig vom Ausmaß der Erkrankung und muss daher für jeden Patienten individuell betrachtet werden.